B I K E R

Sachs Roadster Modelle
O Sachs Roadster 125
O Sachs Roadster 650
O Sachs Roadster 800
O Sachs b-805

Sachs Teile
O Teile Roadster 125
O Teile Roadster 650
O Teile Roadster 800
O Teile b-805
O Custom-Teile
O Werbeartikel

Sachs Teile-Katalog
O Roadster 125
O Roadster 650
O Roadster 800
O Sachs b-805

O Startseite

Sachs Roadster 125/650/800 & Sachs b-805 mein!motorrad
Die Interessengemeinschaft der Sachs Roadster Modelle

Sachs Roadster 650


Sekundärluft-System (SLS)

Das Sekundärluft-System (SLS) der Sachs Roadster 650 wurde 1999 zur Erfüllung der Euro 1 verbaut. Die Sekundärluftpumpe (3) saugt Luft durch den den Lufteinlass (5) an und bläst Luft über das Sekundärluft-Ventil (3) durch das Einblasrohr (1) in den Abgastrakt des Motors.


Stilllegung des SLS (Teil 1)

Die Stilllegung des SLS (Teil 1) erfolgt an der Verbindung vom Einblasrohr (1) zum Luftschlauch (4). Mit Würth Silicon Spezial 250 wird eine Zylinderschraube (Inbusschraube) M8x20 DIN912 8.8. A4D in das Einblasrohr geschraubt. Ohne SLS läuft der Motor einfach runder; der Grenzwert für Motorräder ohne geregeltem Katalysator Grenzwert von 4,5% vol CO wird ohne Probleme eingehalten.

 


Stilllegung des SLS (Teil 2)

 

Die Stilllegung des SLS (Teil 2) erfolgt an den Vergaser-Anschlüssen. Der Schlauch (6) wird aus dem Schlauchplan herausgenommen. Ohne SLS läuft der Motor einfach runder; der Grenzwert für Motorräder ohne geregeltem Katalysator Grenzwert von 4,5% vol CO wird ohne Probleme eingehalten.

 


Für alle Teile gilt: Bitte Verfügbarkeit, Preis und Lieferzeit anfragen; Bezahlung per Vorkasse; plus Versandkosten! Kontakt: mail@sachs-biker.de