B I K E R

Sachs Roadster Modelle
O Sachs Roadster 125
O Sachs Roadster 650
O Sachs Roadster 800
O Sachs b-805

Sachs Teile
O Teile Roadster 125
O Teile Roadster 650
O Teile Roadster 800
O Teile b-805
O Custom-Teile
O Werbeartikel

Sachs Teile-Katalog
O Roadster 125
O Roadster 650
O Roadster 800
O Sachs b-805

O Startseite

Sachs Roadster 125/650/800 & Sachs b-805 mein!motorrad
Die Interessengemeinschaft der Sachs Roadster Modelle

Sachs Roadster 800


Reifen: Heidenau K80


Heidenau K80, hinten: 160/60-17MC 69H


Heidenau K80, vorn: 120/70-17MC 58H





Unsere Sachs Roadster fahren auf Heidenau K80 Reifen


Reifen

Die Sachs Roadster 800 ist für folgende Reifenpaarungen (Reifengrößen) zugelassen:

  Reifenpaarung 1 Reifenpaarung 2
vorn  120 / 70 ZR 17 58W TL 120 / 70 ZR 17 58W TL
hinten 160 / 70 ZR 17 73W TL 160 / 60 ZR 17 69W TL

Kein Buch mit sieben Siegeln, sondern einfache Lektüre:

Reifengröße vorn hinten
Reifenbreite in mm 120 160
Verhältnis von Höhe zu Breite in % 70 60
Zulassung über 240 km/h Z Z
Reifenbauart Radialreifen R R
Felgendurchmesser in Zoll 17 17
Motorradreifen M/C M/C
Tragfähigkeit (Loadindex) 58 69
Höchstgeschwingigkeit (H=210km/h) H H
Höchstgeschwingigkeit (W=270km/h) W W
Schlauchlos (TubeLess) TL TL

Obwohl schlauchlos (TL) müssen die BEHR Speichenfelgen mit Schläuchen montiert werden! Gem. Betriebsanleitung und alten Fahrzeugbriefen waren nur bestimmte Reifentypen zugelassen. Mit Aufhebung der Reifenbindung (Reifenhersteller und Reifentyp) sind Reifenpaarungen von nur einem Hersteller zulässig. Die Sachs-Biker IG empfiehlt:

  Reifenpaarung 1 Reifenpaarung 2
vorn  120 / 70 ZR 17 58W TL 120 / 70 ZR 17 58H TL
hinten 160 / 70 ZR 17 73W TL 160 / 60 ZR 17 69H TL
vorn Bridgestone T30F EVO Heidenau K80 | Michelin Road 5
hinten Bridgestone T30R EVO Heidenau K80 | Michelin Road 5

Reifenfreigabe Heidenau K80 für Sachs Roadster 800

 


Für alle Teile gilt: Bitte Verfügbarkeit, Preis und Lieferzeit anfragen; Bezahlung per Vorkasse; plus Versandkosten! Kontakt: mail@sachs-biker.de