B I K E R

Sachs Roadster Modelle
O Sachs Roadster 125
O Sachs Roadster 650
O Sachs Roadster 800
O Sachs b-805

Sachs Teile
O Teile Roadster 125
O Teile Roadster 650
O Teile Roadster 800
O Teile b-805
O Custom-Teile
O Werbeartikel

Sachs Teile-Katalog
O Roadster 125
O Roadster 650
O Roadster 800
O Sachs b-805

O Startseite

Sachs Roadster 125/650/800 & Sachs b-805 mein!motorrad
Die Interessengemeinschaft der Sachs Roadster Modelle

Sachs Roadster 800 & Sachs b-805


Vergaser: Mikuni
 


Sekundärluftsystem-Modifikation, Vergaser-Modifikation und CDI-Modifikation

Pierre (Clouseau) Ducournau, ein begnadeter Schrauber und Sachs-Biker aus Toulouse Frankreich, hat in langjährigen technisch dokumentierten Versuchen und Langzeittesten u.a. die Vergaserabstimmung und die CDI-Steuereinheit (Capacitor Discharge Ignition = Kondensator-Entladung-Zündung) der Sachs Roadster 800 optimiert.
Da die "Jetzt helfe ich mir selbst" Montageanleitung bereits in vielen Fällen zu falschen Ergebnissen führte, haben wir den Download gelöscht. Die Sachs-Biker IG bietet jedoch diese erprobten Modifikationen in vier Teilschritten allen Sachs-Bikern und Individualisten der Sachs Roadster 800 und Sachs b-805 Modelle vor Ort in Mechernich an.

O Sekundärluftsystem-Modifikation
  
- SLS stillegen
O
Vergaser-Modifikation Stufe 1 (CS1.0)
   - Düsennadel des vorderen Vergasers austauschen, Position ändern und Loch bohren
   - Düsennadel des hinteren Vergaser Position ändern und Loch bohren
   - Vergaser-Federn austauschen
   - Iridium Zündkerzen einbauen
   - Gemisch einstellen.
   - Vergaser synchronizieren.
O CDI-Modifikation Stufe 1
   - CDI Steuereinheit austauschen und programmieren (CS1.1)
O CDI-Modifikation Stufe 2
   - Luftdrucksensor = Intake Air Pressure IAP Sensor (IAPS) einbauen und CDI programmieren (CS1.2)

O Vergaser-Modifikation (inkl. SLS) Komplettpreis: 125,00 EUR
O CDI-Modifikation Stufe 1 Komplettpreis: 180,00 EUR
O CDI-Modifikation Stufe 2 Komplettpreis: 65,00 EUR
 


Sekundärluftsystem-Modifikation

Das Gas Kohlenmonoxid (CO) entsteht bei unvollständiger Verbrennung von Benzin; vor allem bei fett eingestellten Motoren. Der Grenzwert für Motorräder ohne geregeltem Katalysator ist 4,5% vol CO.
Das Sekundärluft-System (SLS) der Sachs Roadster 800 wurde bereits durch Suzuki in der VS800 zur Reduzierung von Kohlenmonoxid zur Erfüllung der Abgasnormen in den USA verbaut. Die Sekundärluftpumpe unter der Sitzbank saugt Luft durch den Lufteinlass an und bläst Luft über das Sekundärluft-Ventil durch das Einblasrohr in den Abgastrakt des Motors. Auf diese Weise werden unverbrannte Benzinreste, also Kohlenwasserstoffe (HC) oxidiert und Kohlenmonoxid (CO) wird reduziert.
Das Ansauggeräusch unter der Sitzbank klingt jedoch grauenhaft und ohne SLS läuft der Motor bereits runder; der Grenzwert für Motorräder ohne geregeltem Katalysator von 4,5% vol CO wird übrigens ohne Probleme eingehalten!

Achtung: Für die Vergaser-Modifikation ist die Sekundärluftsystem-Modifikation nicht zwingend erforderlich!

 


Vergaser-Modifikation

Zur Erfüllung der EURO 1 Grenzwerte hat Sachs zusätzlich zum SLS unverständlicherweise die Vergaser-Federn gekürzt; eine ungleichmäßige Gasannahme ist die Folge. Mit der optimierten Vergaser-Modifikation erfolgt ein Durchzug ohne Einbrüche über den gesamten Drehzahlbereich bis 7000 U/min. gegeben; eine lineare Gasannahme bis 7000 U/min. ist deutlich zu spüren.
Zusätzlich
bringt die ursprüngliche Vergaser-Modifikation Stufe 1 nach Clousseau durch den Austausch der Hauptdüsen eine Reduzierung des Benzin-Verbrauches. Da es nicht zwingend erforderlich ist und beide Vergaser komplett ausgebaut werden müssten empfiehlt die Sachs-Biker IG gleich die effektivere Reduzierung des Benzin-Verbrauches durch die CDI-Modfikation.

Vergaser-Modifikation Stufe 1 (CS1.0)
- Austausch der Düsen-Nadel des vorderen Vergasers, Position ändern und Loch bohren
- Position der Düsennadel des hinteren Vergaser ändern und Loch bohren
- Kein Austausch der Hauptdüsen
- Austausch der Vergaser-Federn
- Einbau von Iridium Zündkerzen; zwingend erfordlich!
-
Vergaser-Synchronisation
- Gemischeinstellung:

   CO-Gemischschraube (Reindrehen = magerer | Rausdrehen = fetter)
    
   Standard (Sachs):
   O Vergaser, vorne 1 1/4
Umdrehungen rausdrehen
   O Vergaser, hinten 1 1/2 Umdrehungen rausdrehen
   
   Empfehlung (Clouseau):
   O Vergaser, vorne 1 1/2 Umdrehungen rausdrehen
   O Vergaser, hinten 1 3/4 Umdrehungen rausdrehen

Siehe auch:
O Sachs 02O Vergasermodifikation Stufe 1 (Carburation modification)
O Sachs 04G Zündung (Ignition modification)
O Sachs 05F Verbrauch (Tableau des consommations)
O Sachs 11D Leistungs- und Drehmomentkurven (Courbes de couple et de puissance)
O Sachs 15A Hinweise Vergasermodifikation Stufe 1 (Notice "Clouseau stage 1")
O
Sachs 16B Teile Vergasermodifikation Stufe 1 ("Clouseau stage 1" Parts list)

Teile Vergasermodifikation:

O
Sachs Roadster 800/b-805 Abdeckstopfen, SLS: 5,00 EUR
O Sachs Roadster 800/b-805
Düsennadel : 15,00 EUR
O Sachs Roadster 800/b-805 Feder, ungekürzt; 1 Paar: 20,00 EUR
O Sachs Roadster 800/b-805 Zündkerze, Iridium NGK DPR8EIX-9; 1 Paar: 25,00 EUR

O Vergaser-Modifikation (inkl. SLS) Komplettpreis: 125,00 EUR

Achtung: Für die Leistungssteigerung auf circa 63 PS ist zusätzlich die CDI-Modifikation erforderlich!

 


Vergaser-Düsenn
adel

Die alternative Düsennadel für die Vergasermodifikation Stufe 1 Teil 1 ist das Original Suzuki Ersatzteil (13383-38B40), hat eine Kerbe, die Bezeichnung 5D51 und stammt von der VS1400. Diese Nadel ist die Altenative für die ausverkaufte Nadel mit 5 Kerben von der VX800 Europa. 

O Sachs Roadster 800/b-805 Nadel für die Vergasermodifikation
: 15,00 EUR

Vergaser (vorne):
O Düsennadel Suzuki 13383-38E00 VS800, Original Sachs, 5C29, 5 Kerben
O Düsennadel Suzuki 13383-45C00 VX800, Vergasermodifikation, 5D49, 5 Kerben
O Düsennadel Suzuki 13383-38B40 VS1400, Vergasermodifikation, Alternative, 5D51, 1 Kerbe

Vergaser (hinten):
O Düsennadel
Suzuki 13383-45C10 VS800/VX800, Original Sachs, 5F109, 5 Kerben


Vergaser-Feder

Die original Feder für die Vergasermodifikation Stufe 1 Teil 1 ist das Original Suzuki Ersatzteil (13503-38B00) und hat eine Länge von 19 cm; die gekürzte Sachs Version 15cm. 

O Sachs Roadster 800/b-805 Feder ungekürzt für die Vergasermodifikation
: 10,00 EUR

 


Vergaser-Ablassschraube
: Suzuki

Die original Vergaser-Ablassschrauben für die Mikuni Vergaser der Sachs Roadster 650/800 & Sachs b-805 sind Original Suzuki Ersatzteile.

O Sachs Roadster 800/b-805 Vergaser-Ablassschraube
: 10,00 EUR

 


Für alle Teile gilt: Bitte Verfügbarkeit, Preis und Lieferzeit anfragen; Bezahlung per Vorkasse; plus Versandkosten! Kontakt: mail@sachs-biker.de